Ausflug zur Wissenswerkstatt nach Diepholz der Klassen 3a und 3b

Wissensewerkstatt

Die Bilder sind online. Hier geht es zur Bildergalerie!

Putzmaus und Hebebühne: Technik zum Anfassen

Kurz vor den Ferien machten sich die Klassen 3a und 3b auf den Weg nach Diepholz zur Wissenswerkstatt. Dort ging es in kleinen Gruppen auf Entdeckungstour in die Welt der Technik. Luftdruck und Stromkreis wurden unter die Lupe genommen – oder im wahren Wortsinn in die Hand.

Unter fachkundiger Anleitung wurden eine pneumatische Hebebühne und eine elektrische Putzmaus gebaut. Dabei kamen Stichsäge, Bohrmaschine und Lötkolben zum Einsatz und wurden von den Kindern nach kurzer Erprobung selbstständig und geschickt benutzt. Nach drei Stunden messen, sägen, schleifen, bohren, löten und kleben konnte jedes Kind sein Werk stolz mit nach Hause nehmen – voll funktionstüchtig – das versteht sich von selbst. Die Zeit verging wie im Flug und das Lernen ging wie von selbst. Daher steht für alle fest: Wir wollen im nächsten Jahr wieder zur Wissenswerkstatt fahren und uns neuen technischen Herausforderungen stellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen